Fruchtbarkeitsmassage

Die Fruchtbarkeitsmassage ist ein ganzheitlicher, naturkundlicher Ansatz bei unerfülltem Kinderwunsch. Die Massage wirkt sich regulieruend auf den Hormonhaushalt aus und hilft beim Loslassen und Entspannen.

Die Massage stimuliert gezielt Gebärmutter, Eileiter und Eierstöcke - das heißt, die Empfängnsibereitschaft auf der körperlichen Ebene wird direkt unterstützt.

Die verwendete Massagetechnik wurde von Joseph B. Stephenson (1874 bis 1956) erarbeitet und später vor allem durch die Londoner Gynäkologin Dr. Gowri Motha eingesetzt und verbreitet. 

Da die Massagen einen nachhaltigen Heil- und Stabilisierungsprozess im Körper anstoßen sollen, werden sechs Massagen in einem festen Rhythmus empfohlen. 

Für den ersten Termin planen Sie bitte 90 Minuten ein, denn vor der Massage nehmen wir uns Zeit für ein ca. 30-minütiges Vorgespräch, damit ich die Massage an Ihren individuellen Bedürfnissen und Erfordernissen ausrichten kann.

Nach dem ersten Termin entscheiden Sie, ob Sie weitere fünf Fruchtbarkeitsmassagen buchen möchten, die Sie als Paket vergünstigt erhalten.

Foto: aussiegall from sydney, Australia

© Andrea Friese 2015   //   Impressum